Darmsanierung Flohsamenschalen

Danke, dass Ihnen Ihre Ernährung so wichtig ist und wir Sie dabei unterstützen dürfen. Leider ist es uns noch nicht gelungen, diese Kategorie mit ausreichend passenden Produkten zu bestücken. Wir werden das umgehend nachholen. Vorübergehend, wollen wir Ihnen aber unsere Top-Preis Empfehlung aussprechen:

* Preis wurde zuletzt am 25. September 2018 um 15:39 Uhr aktualisiert

 

Die Darmsanierung mit Flohsamenschalen

 

Den Flohsamen wird vieles nachgesagt, was man mit ihnen machen könnte. Nicht nur, dass sie sich gut in leckeren Gerichten verarbeiten lassen würden, sondern sie seien auch noch gut für die Gesundheit. Sie lassen sich beim Abnehmen verwenden und können bei Darmbeschwerden hilfreich sein. Sie klingen nach einem richtigen Wundermittel, haben aber gleichzeitig auch ihren Preis, sodass man sich gut überlegen sollte, ob man sie kaufen möchte oder nicht. Vor allem auf die richtige Anwendung kommt es an, wenn die Flohsamen wirklich etwas bewirken sollen.

Was hilft wirklich für den Darm?

 

Der Darm ist sehr empfindlich und kann durch viele Lebensmittel gereizt werden. Ziel ist es, den Darm wieder zu sanieren, um die Beschwerden endlich loszuwerden. Genau diese Wirkung wird Flohsamen nachgesagt. Allerdings ist dafür nur ein bestimmter Teil der Samen hilfreich. Auf Amazon.de werden viele verschiedene Varianten von Flohsamen verkauft, die bei der Darmsanierung helfen sollen, also ist es entsprechend schwer, das richtige Produkt zu finden. Wer wirklich etwas Gutes für seinen Darm tun möchte, muss zu den Schalen der Flohsamen greifen. In einem recht aufwendigen Prozess werden die Schalen von dem Inneren der Samen getrennt und dann recht teuer verkauft.

Bidl Zeigt Etikett einer Packung indische Flohsamen

Wieso Flohsamenschalen zur Darmsanierung?

 

Es klingt sehr interessant, aber die Flohsamenschalen können tatsächlich bei der Darmsanierung helfen. Wenn es um die Frage geht, welche Samen man kaufen möchte, sollte man direkt darauf achten, dass man nur die Schalen der Flohsamen kauft. Diese selbst voneinander zu trennen ist fast unmöglich und würde sehr lange dauern. Auf Amazon.de lassen sich viele Produkte mit den Schalen finden, auch verschiedene Sorten wie auch die schwarzen Flohsamen. Grundsätzlich ist es aber egal, welche Art von Schalen man nimmt. Flohsamen können den Darm durch ihre wechselseitige Funktion sanieren. Sie wirken stark beruhigend auf den Darm und sorgen dafür, dass er sich erholen kann. Also Folge dessen ist der Darm nicht mehr so gereizt.

 

Hilft die Sanierung des Darms mit Flohsamenschalen wirklich etwas?

 

Viele Kunden sind sehr zufrieden mit den Schalen und sagen, dass sie noch nie ein so gutes Mittel dagegen gefunden hätten. Die Schalen müssen dabei einfach so gegessen werden oder aber werden vorher in eine geringe Menge Wasser gelegt, wo sie aufquellen können. Die Schalen sind klein, sodass sie sich sehr gut kauen und runterschlucken lassen. Sie sind fast geschmacklos und sollten nur in geringen Mengen verzehrt werden. Auf den meisten Packungen steht auch genau angegeben, welche Mengen empfohlen werden, daran sollte man sich unbedingt halten. Zu viele Flohsamenschalen können kontraproduktiv für den Darm sein und sorgen eher dafür, dass dieser noch weiter gereizt wird.

Welches Produkt sollte gewählt werden?

 

Für die Darmsanierung kommen grundsätzlich nur die Schalen der Flohsamen in Frage, weshalb beim Kauf auch darauf geachtet werden sollte, dass man zu den Schalen greift und nicht zu den ganzen Samen. Welche Sorte dann bei den Schalen gewählt wird, ist im Prinzip aber egal, alle wirken gleich und können dem Darm helfen. Es handelt sich hierbei um ein Naturmittel und man muss sich darüber klar werden, dass es kein Wundermittel ist. Bei mehreren Behandlungen kann aber wirklich eine große Verbesserung eintreten.

Darmsanierung Flohsamenschalen
Bewerten Sie diese Seite